Von Haus zu Haus - Transport mit Großbehältern

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-4 Tage (S Werktage

  • 293
  • 4260069252932
  • Historischer Filmservice
DVD-Video, Laufzeit 23 Minuten. Besser transportieren mit Großbehältern. Die Bundesbahn... mehr
Produktinformationen "Von Haus zu Haus - Transport mit Großbehältern"
DVD-Video, Laufzeit 23 Minuten. Besser transportieren mit Großbehältern. Die Bundesbahn präsentierte sich ende der 60er Jahre als wichtigster Transportanbieter Deutschlands und kam mit einer neuen Idee: Großbehälter in genormten Grundmaßen die sowohl von der Bahn wie auch von Lkw transportiert werden konnten. So wurde die letzte Transportlücke vom Bahnhof bis zum Kunden geschlossen. Für fast alle Aufgaben gab es entsprechende Großbehälter: Kühl-, Druck-, Schüttgut-, Lebensmittel-, Feingutkessel- und den Kessel-Großbehälter für brennbare Flüssigkeiten, Bier, Säure oder Laugen. In diesem Film sehen Sie Einsatzbeispiele in einer Brauerei, Trockeneisfabrik, Meierei, Getreidemühle, Schrottplatz, Steinbruch, Bimssteinwerk, Eisengießerei oder dem Hamburger Hafen. Für den Transport auf der Straße gab es spezielle Lkw-Sattelschlepper (hier Magirus und MAN) welche mit einer seitwärtigen Ladehydraulik die Großbehälter von Haus zu Haus be- und entladen konnten. Damals eine vielgenutzte Variante im Schiene - Straße (DB - Lkw) Güterverkehr und aus heutiger Sicht ein interessantes Zeitdokument aus der Arbeitswelt der Industrie und der Speditionen.
Weiterführende Links zu "Von Haus zu Haus - Transport mit Großbehältern"
Zuletzt angesehen